Bundesfachkomission Digital Health

Der erste Schritt zum Erfolg mit elektronischen Patientenakten Die elektronische Patientenakte war auch auf der jüngsten Sitzung der Bundesfachkommission Digital Health in Berlin ein zentrales Thema. Die ca. 50 Teilnehmer aus ganz Deutschland diskutierten weniger über den Sinn und die Möglichkeiten einer EPA, wie jüngst im Fernsehen polarisiert. Vielmehr wurde über die Wege zu einer erfolgreichen […]

Gesundheit 4.0 - welches Update braucht unser Gesundheitssystem?

Gesundheit 4.0 – Welches Update braucht unser Gesundheitssystem? Diskussionsrunde auf der Digital Health Conference 2018 in Berlin Panel: Maria Klein-Schmeink – Bundestagsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen, MdB, Sprecherin für Gesundheitspolitik Dr. Pablo Mentzinis – SAP, Director Government Relations Steffen Ball – Deutsche Selbsthilfe Angeborene Immundefekte e.V. (dsai), Stellvertretender Bundesvorsitzender Daniel Finger – rbb, Moderator […]

Die digitale Patientenakte – was denkt die Bevölkerung darüber und inwieweit ist sie über Potenziale und Risiken informiert? Die lückenlose Archivierung von Gesundheitsdaten, der effiziente Datentransfer sowie die Möglichkeit, Aktualisierungen in Echtzeit einzusehen, rücken durch die Umsetzung der digitalen Patientenakte in greifbare Nähe. Die Zugriffsrechte auf die Gesundheitsdaten müssen jedoch ausschließlich vom Patienten selbst gesteuert […]

HL7 im Krankenhaus

HL7-Format – Datenaustausch in Kliniken In Deutschland wird das Format verwendet, um Daten innerhalb von Krankenhäusern auszutauschen. Wenn zum Beispiel Daten aus der Röntgenabteilung ins Krankenhaus-Informationssystem (KIS) übertragen werden, kommunizieren die beiden Systeme mit HL7. Bei niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten werden vorwiegend die xDT-Formate verwendet. Auch die elektronische Gesundheitskarte speichert in ihrem eigenen Format. Hinter […]

Pflegekräfte - woher nehmen mit Franz Wagner

Mehr Pflegekräfte – Woher nehmen? Auf dem Spreestadt-Forum am 09.07.2018 wurde der Pflegenotstand in Deutschland unter Leitung von Franz Wagner diskutiert. Franz Wagner ist Präsident des Deutschen Pflegerates und präsentierte Zahlen und Fakten zum Thema Pflege in Deutschland. Im Anschluss wurden Lösungsansätze mit dem Publikum diskutiert.       Download Sketchnote ©  Die (kommerzielle) Nutzung dieser […]

Patient Centered Design Das Health 2.0 Meetup am 04.07.2018 thematisierte die ganzheitliche Erfahrung von Patienten in Krankenhäusern. Patientenzentrierte Designmethoden für die Gestaltung von Krankenhausprozessen und -dienstleistungen ermöglichen eine positivere Wahrnehmung des Krankenhausaufenthaltes aus Sicht der Patienten.   Download Sketchnote – die (kommerzielle) Nutzung dieser Sketchnote ist gestattet, solange diese Seite in der Quellenangabe verlinkt ist. ©

Was halten Sie von Gesundheits-App?

Gesundheits-Apps – nutzen Sie schon eine? Immer mehr Gesundheits-Apps erobern den Markt. Sie dienen verschiedenen Zwecken und haben unterschiedlichen Nutzen. Viele agieren krankheitsvorbeugend, messen Kalorien, Herzschlag und Blutdruck oder klären über Krankheiten auf. Außerdem gibt es Gesundheits-Apps, welche die geplanten Funktionen der elektronischen Gesundheitskarte schon tatsächlich operativ anbieten. Sie dienen als Applikation, mit welcher Patienten […]

Change Management Charite - CDO Dr. Gocke

Digitalisierung und Change Management im Krankenhaus der Zukunft Dr. Peter Gocke, Chief Digital Officer der Charité – Universitätsmedizin Berlin Dr. Peter Gocke leitet als Chief Digital Officer (CDO) die Stabsstelle „Digitale Transformation“ der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Damit ist die Charité das erste Universitätsklinikum, das einen CDO beschäftigt. Dr. Peter Gocke ist Mediziner; er war […]

Was ist ein Krankenhaus 4.0 im Idealfall?

Was ist ein Hospital 4.0 und wie sieht es im Idealfall aus? Das Krankenhaus 4.0 ist die Vision eines Krankenhauses, das die Bedürfnisse der Patienten in den Mittelpunkt stellt und durch intelligente Vernetzungsstrukturen effizienter und transparenter arbeitet. Roboter Assistenz übernimmt operative Arbeiten des Pflegepersonals und Künstliche Intelligenz, die sich mittels Big Data selbst optimiert, hat […]

Wie sieht das Gesundheitswesen in 5 Jahren aus?

Wie sieht das Gesundheitswesen in 5 Jahren aus? Im deutschen Gesundheitswesen gibt es große Herausforderungen, denen in den kommenden Jahren begegnet werden muss. Die Wirtschaftlichkeit der Krankenhäuser muss in den Blick genommen werden, es müssen Lösungen für den Personalmangel entwickelt und die Digitalisierung standardisierbarer Prozesse muss vernünftig und im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien realisiert werden. […]

Digitalisierung Gesundheitswesen, digitale Patientenakte - Maira Klein-Schmeink

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit der digitalen Patientenakte als Herzstück Maria Klein-Schmeink, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Ich sehe ganz klar die digitale Patientenakte als Herzstück, weil sie die Möglichkeit schafft, alle Informationen gebündelt zueinander zu bringen. Sie kann über räumliche Distanzen Brücken schlagen.  Maria Klein-Schmeink ist Mitglied des Deutschen Bundestages und […]

Digitalisierung im Pflegewesen mit Nicole Westig

Die Digitalisierung in der Pflege mit Nicole Westig – Pflegepolitische Sprecherin der FDP Die Digitalisierung gibt den Pflegekräften die Zeit für den menschlichen Kontakt zurück Nicole Westig, pflegepolitische Sprecherin der FDP Fraktion und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag sieht einen wesentlichen Schlüssel zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Pflegekräften in der Digitalisierung. Die […]

Schaffen digitale Lösungen mehr Zeit für den Patienten?

Schaffen digitale Lösungen mehr Zeit für den Patienten? Auf dem Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit haben wir verschiedene Experten befragt und in einem Video für Sie zusammengestellt. Digitale Lösungen im Gesundheitswesen haben großes Potential, die Effizienz des Handelns grundlegend zu verbessern. Roboter-Assistenz kann gewisse Routineaufgaben des Personals übernehmen, Künstliche Intelligenz kann bei der Entscheidungshilfe in […]

Digitalisierung ist machbar, trotz strengem Datenschutz - Frans Blok

Der Datenschutz in Deutschland ist einer der strengsten der Welt. Digitalisierung ist trotzdem machbar.   Durch Digitalisierung kann man wertvolle Arbeitskräfte wie Ärzte und Pfleger entlasten Auf dem Hauptstadtkongress haben wir mit Frans Blok, Geschäftsführer der conzima HealthCare GmbH, über Chancen und Hürden der Digitalisierung im Gesundheitswesen gesprochen. FRANS BLOK Mein Name ist Frans Blok, […]

DSGVO & Digitalisierung im Gesundheitswesen - Prof. Dr. Jens Prütting

DSGVO und digitale Innovationen im Gesundheitswesen – wie geht das zusammen? Auf dem Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit in Berlin, haben wir mit Prof. Dr. Jens Prütting über die Chancen und Hürden der Digitalisierung im Gesundheitswesen gesprochen. Auf der einen Seite hängen wir im internationalen Vergleich mit der Digitalisierung hinterher, auf der anderen Seite stellt […]