Big-Data-Analysen, überzogener Datenschutz und das Leben der Patienten.

Big-Data-Analysen sind in Deutschland noch immer eingeschränkt. Gefährdet ein überzogener Datenschutz das Leben der Patienten?  POLAVIS Rundfrage auf dem Hauptstadtkongress 2019 in Berlin. Big-Data-Analysen sind in Deutschland immer noch sehr eingeschränkt. Gefährdet ein überzogener Datenschutz das Leben der Patienten? Rundfragenteilnehmer: Dr. Kerstin Kemmritz – Präsidentin der Apothekenkammer Berlin Manfred Rompf – Geschäftsbereichsleiter Personalmanagement, Universitätsklinikum […]

Innovation im Krankenhaus mit Frank Stratmann

Innovation und Digitalisierung im Krankenhaus    POLAVIS im Gespräch mit Frank Stratmann auf dem Hauptstadtkongress 2019 in Berlin. Frank Stratmann ist Director Hospital & Health bei der Edenspiekermann AG und sprach über Barrieren und Potenziale in der Transformation des Gesundheitswesens. 

Felix Dorn über Patientenzentrierung bei wachsendem wirtschaftlichen Druck

Der Fokus auf Patientenbedürfnisse bei wachsendem wirtschaftlichen Druck  POLAVIS im Gespräch mit Felix Dorn, Mitglied der Geschäftsführung (CMO), des BQS Institut für Qualität & Patientensicherheit auf dem Hauptstadtkongress 2019 in Berlin.

Medizininformatik, Schnittstellen und Interoperabilität mit Prof. Dr. Sylvia Thun

Interoperabilitätsprobleme im Gesundheitswesen löst man mit Zusammenarbeit    POLAVIS im Gespräch mit Prof. Dr. Sylvia Thun, Direktorin für eHealth und Interoperabilität am Berlin Institute of Health (BIH) Verbesserung durch Digitalisierung Die Digitalisierung an sich wird keine Veränderungen mit sich bringen, aber wenn die Digitalisierung als Werkzeug genutzt wird, führt dies zum Erfolg. Hier können […]

Notfallversorgung in Deutschland mir Dr. Peter-Friedrich Petersen

Die Notfallversorgung in Deutschland – Reformpläne, Schwachstellen und Verbesserungen Im Gespräch mit Dr. Peter-Friedrich Petersen, Chefarzt der Zentralen Notaufnahme im Klinikum Frankfurt Höchst Wo sehen Sie momentan die größten strukturellen Schwachstellen in der Notfallversorgung? Ich sehe hier erst einmal das gesellschaftliche Problem, das heutzutage jede körperliche Schwäche oder Funktionsstörung immer gleich als persönlicher Notfall gesehen wird. […]

Dr. Günter Steyer über die Entwicklungen in der Krankenhaus-IT

Dr. Günter Steyer über Veränderungen und Herausforderungen in der Krankenhaus-IT  POLAVIS im Gespräch mit Dr. Günter Steyer, freier Berater für IT-Strategie, -Infrastruktur und -Investitionen Dr. Günter Steyer begann im Gesundheitswesen zu arbeiten, als die ersten Computer in Krankenhäusern eingesetzt wurden und ist nun seit fast 50 Jahren im Bereich Gesundheits-IT tätig. Auf der DMEA […]

ehealth, Schnittstellen und Krankenhaus-IT mit Thorsten Schütz

Die Vernetzung der Systeme und die Hoffnung in eine universelle Schnittstelle  Thorsten Schütz, IT-Leiter Klinikum Itzehoe über Vernetzung, Krankenhaus-IT und die Interoperabilität der Systeme Wenn es um flächendeckenden WLAN und die Vernetzung der Systeme in Krankenhäusern geht, fehlt es in der Krankenhauslandschaft oft noch an den Basisvoraussetzungen. Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, kann man […]

Leitung Patientenmanagement Caritas Klinik Pankow

Die Patientenaufnahme im Krankenhaus: viel Verantwortung, hoher Dokumentationsaufwand, wenig Digitalisierung Die Patientenaufnahme im Krankenhaus, so einfach wie der Online Check-in beim Fliegen? Ein digital gestütztes Aufnahmemanagement im Krankenhaus kann Mitarbeiter und Patienten entlasten, Wartezeiten und den Dokumentationsaufwand verringern und für einen reibungsloseren Ablauf sorgen. Festgefahrene Strukturen und strenge Regulierungen erschweren allerdings die Einführung innovativer Lösungen […]

Jürgen Flemming Krankenhaus IT-Leiter

Die Digitalisierung in Krankenhäusern leidet an verschiedenen Stellen und wir brauchen eine Kultur der Änderungsbereitschaft  POLAVIS im Gespräch mit Jürgen Flemming, Pressereferent des Bundesverbands der Krankenhaus-IT Leiterinnen und Leiter Die Digitalisierung im Gesundheitswesen ist noch immer in einem sehr frühen Stadium. Vor allem in Krankenhäusern leidet sie an verschiedenen Stellen. Zum einen gibt es […]

Kay Nag - Digital Transformation in Healthcare

Chances and challenges in the process of digitally transforming healthcare  POLAVIS in conversation with Kay Nag, co-founder of BothOfUs on the DMEA 2019 in Berlin According to Mr. Nag the centralization of data and its life saving potentials are one of the main reasons going forward in digitally transforming healthcare. Startups and companies are […]

Dr. Anke Diehl - Digital Change Managerin

Hürden und Potenziale bei der Digitalisierung im Gesundheitswesen – Dr. Anke Diehl    POLAVIS im Gespräch mit Dr. Anke Diehl, Digital Change Managerin, Universitätsmedizin Essen Im Gesundheitswesen sind immer weniger Personen für immer mehr Patienten zuständig. Die Digitalisierung schafft die Möglichkeit Prozesse besser zu gestalten und die Patientenströme besser zu steuern. Bei der Implementierung […]

Dr. Armin Ortlam - IT-Leiter Elbe Kliniken

Das digitale Krankenhaus – im Gespräch mit Dr. Armin Ortlam    POLAVIS im Gespräch mit Dr. Armin Ortlam Auf der DMEA 2019 in Berlin haben wir mit Dr. Armin Ortlam, IT-Leiter der Elbe Kliniken Stade-Buxtehude, über Digitalisierungsprojekte in seinem Haus gesprochen. Herr. Dr. Ortlam ist mit seinem Team dabei, ein digitales Krankenhaus auszuschreiben. Alle […]

Prof. Dr. Christian Wache HTWG Konstanz

Die Wichtigkeit der semantischen Interoperabilität und der Einbeziehung des Patienten      POLAVIS im Gespräch mit Prof. Dr. Christian Wache   Prof. Dr. Wache erachtet das Requirements Engineering als besonders wichtig in der digitalen Transformation im Gesundheitswesen. Dazu sollten vorab die Prozesse angeschaut werden, für die die Software eingesetzt werden soll und auch systematisch […]

Stefan Krojer

Digitalisierung im Strategischen Krankenhauseinkauf      POLAVIS im Gespräch mit Stefan Krojer – Leiter Strategischer Einkauf Johanniter Competence Center   POLAVIS Inwieweit wird die Digitalisierung den Krankenhauseinkauf verändern? Was sind die kurz- und langfristigen Veränderungen, die Sie da sehen?   Stefan Krojer Natürlich hat der globale Trend der Digitalisierung auch im Krankenhauseinkauf einen ganz konkreten […]

telediagnostik und Therapie für Sprachstörungen - POLAVIS auf der DMEA 2019

TELL – Einsatz von Telediagnostik und Teletherapie bei neurogenen Sprachstörungen  Auf der DMEA 2019 in Berlin präsentiert Farid Kanbari, COO der eHealth Ventures GmbH, das Projekt Tell Die Teletherapie-Plattform für Therapeuten und Patienten zur Behandlung von neurogenen Sprachstörungen führt durch teletherapeutisches lebensgeschichtliches Erzählen zur Steigerung von Lebensqualität. Pro Jahr erleiden in Deutschland ca. 270.000 […]