Expertenmeinungen

Regionale Vernetzung der Krankenhäuser mit Dr. Peter Quaschner Dr. Peter Quaschner ist Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses Oberhausen. Als Befürworter der regionalen Vernetzung gibt Dr. Quaschner konkrete Beispiele, welche die Vorteile einer regionalen Zusammenarbeit veranschaulichen. Auszug aus dem Interview: Krankenhäuser sind gefordert sich zusammenzuschließen, sich zu verbünden. Hierdurch wird man wirtschaftlicher, was man auch beim Ev. […]

Anke Franke

Im Gespräch mit Anke Franke, Geschäftsführerin der Evangelischen Diakonie Lindau e.V   Anke Franke ist sich sicher: Auf Dauer und flächendeckend für ganz Deutschland wird es nicht möglich sein, mit wenig Personal hervorragende Pflege zu leisten. Daher sollte auf zwei Fragestellungen fokussiert werden: Ist es nicht möglich, Pflegebedürftigkeit zu verzögern und zu verhindern durch präventive […]

Dr. York Dhein

Entlassmanagement: Tütenweise Medikamente und fehlende Röntgenbilder Ein Jahr nach der Gesetzesänderung funktioniert das Entlassmanagement noch nicht. Dr. med. York Dhein; Vorstandsvorsitzender der Johannesbad Gruppe, zeigt Stolpersteine auf und fordert Kostenträger und Gesetzgeber zum Handeln auf. Von Dr. York Dhein Ein Jahr gehört das Entlassmanagement nun zur gesetzlich vorgeschriebenen Aufgabe der Krankenhäuser. Im Oktober 2017 wurde […]

Im Gespräch mit Sebastian Dresbach – Geschäftsführer des Zentrums für Telemedizin in Bad Kissingen     Sebastian Dresbach sieht in der telemedizinischen Betreuung von Patienten große Chancen für die Verbesserung der Gesundheitsversorgung. Potentiale liegen vor allem im Zeitgewinn. Barrieren sieht er im Bereich des Datenschutzes, auf dessen Einhaltung jedoch zurecht gepocht werden muss, die aber durchaus […]

Constanze Schaal

POLAVIS im Gespräch mit Dr. Constanze Schaal, Vorstandsvorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitätion (DEGEMED) und Geschäftsführerin der RehaZentren der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg GmbH „Gibt’s uns nicht oder nimmt man uns nicht wahr?“ sagt sie und vermisst die Reha im Pflegepersonalstärkungsgesetz.   Dr. Schaal begrüßt es, dass man mit dem Pflegestärkungsgesetz versucht, Verbesserungen in der Pflege […]

Dr. Axel Fischer - Geschäftsführer München Klinik

Ein Gespräch mit Dr. Axel Fischer, Geschäftsführer München Klinik  zur Digitalisierung im Gesundheitswesen   POLAVIS  Dr. Fischer, Sie sind Vorsitzender der Geschäftsführung am Städtischen Klinikum München. Aktuell ist das Gesundheitswesen im Umbruch – das Städtische Klinikum München ist hierfür ein gutes Beispiel. 750 Millionen Euro werden in die Modernisierung des Klinikums investiert. Was ist der […]

Gesundheits-Apps - nutzen Sie schon eine?

Gesundheits-Apps – nutzen Sie schon eine? Immer mehr Gesundheits-Apps erobern den Markt. Sie dienen verschiedenen Zwecken und haben unterschiedlichen Nutzen. Viele agieren krankheitsvorbeugend, messen Kalorien, Herzschlag und Blutdruck oder klären über Krankheiten auf. Außerdem gibt es Gesundheits-Apps, welche die geplanten Funktionen der elektronischen Gesundheitskarte schon tatsächlich operativ anbieten. Sie dienen als Applikation, mit welcher Patienten […]

Change Management Charite - CDO Dr. Gocke

Digitalisierung und Change Management im Krankenhaus der Zukunft Dr. Peter Gocke, Chief Digital Officer der Charité – Universitätsmedizin Berlin Dr. Peter Gocke leitet als Chief Digital Officer (CDO) die Stabsstelle „Digitale Transformation“ der Charité – Universitätsmedizin Berlin. Damit ist die Charité das erste Universitätsklinikum, das einen CDO beschäftigt. Dr. Peter Gocke ist Mediziner; er war […]

Krankenhaus 4.0

Was ist ein Hospital 4.0 und wie sieht es im Idealfall aus? Das Krankenhaus 4.0 ist die Vision eines Krankenhauses, das die Bedürfnisse der Patienten in den Mittelpunkt stellt und durch intelligente Vernetzungsstrukturen effizienter und transparenter arbeitet. Roboter Assistenz übernimmt operative Arbeiten des Pflegepersonals und Künstliche Intelligenz, die sich mittels Big Data selbst optimiert, hat […]

Wie sieht das Gesundheitswesen in 5 Jahren aus?

Wie sieht das Gesundheitswesen in 5 Jahren aus? Im deutschen Gesundheitswesen gibt es große Herausforderungen, denen in den kommenden Jahren begegnet werden muss. Die Wirtschaftlichkeit der Krankenhäuser muss in den Blick genommen werden, es müssen Lösungen für den Personalmangel entwickelt und die Digitalisierung standardisierbarer Prozesse muss vernünftig und im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien realisiert werden. […]

Digitalisierung Gesundheitswesen, digitale Patientenakte - Maira Klein-Schmeink

Die Digitalisierung im Gesundheitswesen mit Maria Klein-Schmeink, Sprecherin für Gesundheitspolitik der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Ich sehe ganz klar die digitale Patientenakte als Herzstück, weil sie die Möglichkeit schafft, alle Informationen gebündelt zueinander zu bringen. Sie kann über räumliche Distanzen Brücken schlagen.  Maria Klein-Schmeink ist Mitglied des Deutschen Bundestages und gesundheitspolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis […]

Digitalisierung der Pflege mit Nicole Westig

Die Digitalisierung in der Pflege mit Nicole Westig – Pflegepolitische Sprecherin der FDP Die Digitalisierung gibt den Pflegekräften die Zeit für den menschlichen Kontakt zurück Nicole Westig, pflegepolitische Sprecherin der FDP Fraktion und Mitglied des Ausschusses für Gesundheit im Deutschen Bundestag sieht einen wesentlichen Schlüssel zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen von Pflegekräften in der Digitalisierung. Die […]

Digitale Lösungen für mehr Zeit für Patienten

Schaffen digitale Lösungen mehr Zeit für den Patienten? Auf dem Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit haben wir verschiedene Experten befragt und in einem Video für Sie zusammengestellt. Digitale Lösungen im Gesundheitswesen haben großes Potential, die Effizienz des Handelns grundlegend zu verbessern. Roboter-Assistenz kann gewisse Routineaufgaben des Personals übernehmen, Künstliche Intelligenz kann bei der Entscheidungshilfe in […]

Digitalisierung ist machbar, trotz strengem Datenschutz - Frans Blok

Der Datenschutz in Deutschland ist einer der strengsten der Welt. Digitalisierung ist trotzdem machbar. Durch Digitalisierung kann man wertvolle Arbeitskräfte wie Ärzte und Pfleger entlasten Auf dem Hauptstadtkongress haben wir mit Frans Blok, Geschäftsführer der conzima HealthCare GmbH, über Chancen und Hürden der Digitalisierung im Gesundheitswesen gesprochen. FRANS BLOK Mein Name ist Frans Blok, ich […]

DSGVO & Digitalisierung im Gesundheitswesen - Prof. Dr. Jens Prütting

DSGVO und digitale Innovationen im Gesundheitswesen – wie geht das zusammen? Auf dem Hauptstadtkongress für Medizin und Gesundheit in Berlin, haben wir mit Prof. Dr. Jens Prütting über die Chancen und Hürden der Digitalisierung im Gesundheitswesen gesprochen. Auf der einen Seite hängen wir im internationalen Vergleich mit der Digitalisierung hinterher, auf der anderen Seite stellt […]