Projekt Beschreibung

In Rekordzeit realisiert – Portal für das neue Impfzentrum am Klinikum Fulda

Das Klinikum Fulda stellt als Maximalversorger in Osthessen mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. Jährlich werden über 100.000 Patientinnen und Patienten, davon 40.000 stationär, behandelt und von mehr als 2.800 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.

Nun sprang das Klinikum Fulda ein, als das große Impfzentrum des Landkreises rückgebaut wurde und die Impfungen in die Regelversorgung übergehen mussten. Landrat Bernd Woide und Erster Kreisbeigeordneter Frederik Schmitt danken dem Klinikum ausdrücklich für sein Engagement.

Digitales Impfportal schafft Voraussetzungen für effiziente Arbeit

Da das Klinikum Fulda die Impfversorgung zusätzlich zur bisherigen Versorgungsleistung erbringt und möglichst effizient in die Organisation und Abläufe integrieren musste, war es quasi eine Voraussetzung, die Arbeit des Impfzentrums von Anfang an möglichst gut, schnell und soweit als möglich kontaktlos aufzustellen. Das Klinikum entschied sich daher für die Einführung eines auf die individuellen Anforderungen des Impfzentrums zugeschnittenen digitalen Impfportals, das die Anfrage und Terminierung von Impfterminen durch Patienten und Mitarbeiter ermöglicht und die interne Organisation unterstützt.

Die Entscheidung fiel auf POLAVIS, da mit der Onlien Plattform individuelle Prozesse und notwendige Rollen und Rechte schnell und einfach eingerichtet werden können. Zudem wird das neue digitale Impfportal On-Premise betrieben, so dass alle Daten und die Systemhoheit konsequent beim Klinikum Fulda verbleiben. Aufgrund der kurzen Vorlaufzeit arbeitete das gemeinsame Team konzentriert zusammen und erledigte die Vorarbeiten in Rekordzeit. Das neue Online Impfportal konnte innerhalb einer guten Woche pünktlich zum Start des Impfzentrums in den Produktivbetrieb gehen.

Anmeldung Online Patientenportal des Impfzentrums Fulda

24/7 und kontaktlos zum Impftermin

Interessenten, Patienten und Mitarbeiter können über das digitale Impfportal Termine für COVID- und Grippeschutz-Impfungen buchen. Die jeweiligen Voraussetzungen werden über die Workflows abgeklärt und notwendige Daten und Anamnesefragen erhoben. Die Mitarbeitenden des Impfzentrums managen über das Online Patientenportal die Impfressourcen. Alle Abläufe sind somit digital unterstützt und mit den notwendigen Regelwerken für Buchbarkeit oder expliziter Bestätigung der Voraussetzung hinterlegt.

Das Impfzentrum ist rund um die Uhr erreichbar, ohne Telefonwarteschlange und mühsames Datenerfassen durch Mitarbeitende. Die Akzeptanz des digitalem Impfportals ist hoch und Termine werden seit dem ersten Tag intensiv gebucht. Die laufenden Anpassungen und Verfeinerungen der Abläufe im Online Portal kann das Team des Impfzentrums unkompliziert selbst vornehmen und optimiert dadurch die eigene Arbeit und die Patienten Journey gleichermaßen.

mehr Referenzen

Online Patientenportale für Krankenhäuser

POLAVIS Lösungen

alle Produkte
Digitales Patientenmanagement und Patientenportale mit POLAVIS

Patientenportale für Krankenhäuser

POLAVIS Lösungen

alle Produkte
Digitales Patientenmanagement und Patientenportale mit POLAVIS